Medien

Presse- und Medienspiegel (Auswahl)

Adina Rieckmann: Die Leipziger Malerin Doris Ziegler. MDR Sachsenspiegel v. 11.3.2021

Daniel Thalheim: Reale Sachlichkeit. Was die Kunst von Doris Ziegler uns verdeutlicht.
In: Leipziger Zeitung v. 26.2.2021

Jens Kassner: Land in Sicht. Ein neues Katalogbuch rückt die Leipziger Malerin Doris Ziegler in eine Reihe mit den Heroen der „Leipziger Schule“.
In: Leipziger Volkszeitung v. 8.2.2021

Ingeborg Ruthe: Ermüdete Utopien. Die X. Kunstausstellung der DDR 1987/88 war die letzte ihrer Art. Die Städtische Galerie Dresden versucht eine Rekonstruktion.
In: Berliner Zeitung v. 26.10.2019

Andreas Platthaus: Widerwillen und Widerstand.
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 9.8.2019

Peter Richter: Drüben und drunter. In: Süddeutsche Zeitung v. 2.8.2019

Birgit Grimm: Sachsen als Brutstätte der Grenzüberschreitung.
In: Sächsische Zeitung v. 29.7.2019

Peter Neumann: Die reizende Mauer. In: Die Zeit, Nr. 35 v. 25.7.2019

Markus Spieker: Doris Ziegler in der Ausstellung „Point of No Return. Wende und Umbruch in der ostdeutschen Kunst“ im Museum der bildenden Künste Leipzig
ARD Tagesthemen v. 22.7.2019

Ingrid Leps: Eher Neubegegnung als Repräsentanz. Zu der Ausstellung „Kunst in Leipzig“. In: Die Union v. 25.10.1984

Karin Großmann: Auf der Suche nach einem knallblauen Himmel. Gespräch mit der Leipziger Malerin Doris Ziegler. In: Sächsische Zeitung v. 23.7.1982

Ingrid Leps: Brigaden im Bildnis. Werkstattbesuch bei Doris Ziegler. In: Die Union v. 9.4.1981

Rudolf Pillep: Nach dem „Engel“: ein „Liebespaar in Plagwitz“. In: Leipziger Volkszeitung v. 25.3.1980

Rudolf Pillep: Der Plagwitzer Engel. Eine Gestalt von stiller Poesie. In: Leipziger Volkszeitung v. 25.10.1979

Wissenschaftliche Aufsätze über die Künstlerin (Auswahl)

Katrin Arrieta: Von der Härte und dem Glück, sich zu erkennen. Doris Zieglers Selbstbildnisse. In: Paul Kaiser (Hrsg.): Doris Ziegler. Das Passagen-Werk, Weimar: Tympanon 2020, S. 136-147

April Eisman: Im doppelten Blick. Das Motiv der „Doppelgängerin“ in Doris Zieglers Frauenbildern. In: ebd., S. 148-161

Ina Gille: Architektur als Erfahrungsraum. Der Leipziger Stadtteil Plagwitz als exemplarischer Ort im Schaffen Doris Zieglers. In: ebd., S. 191-204

Paul Kaiser: Das Passagen-Werk. Die Malerin Doris Ziegler und die „Leipziger Schule“. In: ebd., S. 11-46

Katrin Kunert: Innenansichten. Doris Ziegler an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. In: ebd. S. 237-239

Claudia Petzold/Paul Kaiser: Leben lassen, sterben können. Allegorie als Exempel – Doris Zieglers Zyklus „In den Booten“. In: ebd., S. 270-279

Paul Kaiser: Doris Ziegler. In: Alfred Weidinger/Paul Kaiser/Christoph Tannert (Hrsg.): Point of No Return. Wende und Umbruch in der ostdeutschen Kunst [Kat. Museum der bildenden Künste Leipzig, Ausst. 23.7.-3.11.2019], München: Hirmer 2019, S. 412-419

April Eisman: From Double Burden to Double Vision: The Doppelgänger in Doris Ziegler’s Paintings of Women in East Germany. In Deborah Ascher Barnstone (Hrsg.): The Doppelgänger, Oxford u.a.: Peter Lang 2016, S. 45-66

Ina Gille: Doris Ziegler – langer Abschied. In: Doris Ziegler. Trockendock. [Kat. Galerie Irrgang Leipzig], Leipzig: Irrgang 2010, S. 4-7

Cornelia Briel: Hunger nach Wirklichkeit. In: Doris Ziegler. Von Leipzig bis Amsterdamm. 4. Biennale an der Ruhr, Oberhausen 1990 [Kat. Städtische Galerie Schloss Oberhausen, Ausst. 5.10.-18.11.1990], S. 11-19

Cornelia Briel: Doris Zieglers „Selbst mit Sohn“ (1986/1987). In: Einblicke. 118 Werke, 118 Betrachtungen. X. Kunstausstellung der DDR 1987/1988, hrsg. v. VBK der DDR, Dresden: VBK 1987, Nr. 37

Barbara Roeske: Stille und Bescheidenheit in Gemälden von Doris Ziegler. Vertraute Bildwelten neben reizvollen Aquarellen in der Kleinen Galerie Süd. In: Leipziger Volkszeitung v.24.6.1983

Rolf Richter: Die Bilder der Doris Ziegler. In: Leipziger Blätter, 1982, H. 1, S. 48-49

Rudolf Pillep: Doris Ziegler. In: Bildende Kunst, 1980, H. 9, S. 451-453

Siegmar Nahser: Brigade Rosa Luxemburg. Gemälde von Doris Ziegler. In: Kulturelles Leben, 1978, H. 8, S. 26

Wissenschaftliche Aufsätze mit Erwähnungen (Auswahl)

Bernd Lindner: Über Mauern. Teilung, Friedliche Revolution und Deutsche Einheit in der bildenden Kunst, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2021, S. 266

Armin Hauer/Ulrike Kremeier: Der sachliche Blick in der DDR. Malerei und Plastik aus der Sammlung des BLMK [Kat. BLMK, Ausst. Frankfurt/Oder, Rathaushalle, 26.1.-3.5.2020], Frankfurt/Oder: BLMK 2020, S. 98-99

Mark Gisbourne: The Leipzig Connection (Painting and the Leipzig School since the late 1960s). In: Tena Baksaj/Nika Simicic (Hg.): The Leipzig Connection [Kat. HDLU Zagreb, Ausst. 2.10.-8.12.2019], Zagreb 2019, S. 4-68, S. 23

Susanne Altmann: Warum muckt Medea auf? In: Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg.): Medea muckt auf. Radikale Künstlerinnen hinter dem Eisernen Vorhang [Kat. SKD Dresden, Ausst. Lipsiusbau 8.12.2018-31.3.2019], Köln: Walther König 2019, S. 16-33, S. 18f.

Anna Havemann: Und es gab sie doch! Feministische Kunstpraxis in der DDR. Eine vergleichende Betrachtung von Werken ost- und westdeutscher Künstlerinnen. In: Jutta Götzmann/Anna Havemann (Hrsg.): Die wilden 80er in der deutsch-deutschen Malerei [Kat. Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte, Ausst. 3.12.2016-12.3.2017], Petersberg: Imhof 2017, S. 32-41. S. 31, S. 34

Paul Kaiser: Symbolik in der Strandzone. Ahrenshoop als Künstlerort und die Konjunktur des Strandbildes in der „Leipziger Schule“. In: Kunstmuseum Ahrenshoop (Hg.): Mit Tübke am Strand. Leipziger Maler in Ahrenshoop [Kat. Kunstmuseum Ahrenshoop, Ausst. 12.7.-25.10.2015], Ahrenshoop 2015, S. 36-56, S. 54f.

Barbara John: Malerinnen aus Leipzig. Anmerkungen zu einer anderen Leipziger Kunstgeschichte. In: Die bessere Hälfte. Malerinnen aus Leipzig [Kat. Kunsthalle Sparkasse Leipzig, Ausst. 29.5.-30.8.2015], Leipzig: Sparkasse 2015, S. 4-9, S. 7

Ulrike Bestgen: „Alter Adam“ und „neue Eva“. Tradierte Rollenzuweisungen auf dem Prüfstand. In: Karl-Siegbert Rehberg/Wolfgang Holler/Paul Kaiser (Hrsg.): Abschied von Ikarus. Bildwelten in der DDR – neu gesehen [Kat. Klassik Stiftung Weimar, Neues Museum, Ausstellung 19.10.2012-3.2.2013], Köln: Walther König 2012, S. 319-330, S. 329

Dietulf Sander/Constanze Treuner: Gesichter einer entthronten Metropole – Leipziger Stadtlandschaften. In: Karl-Siegbert Rehberg/Werner Schmidt (Hrsg.): 60-40-20. Kunst in Leipzig seit 1949 [Kat. Museum der bildenden Künste Leipzig/Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, Ausst. 4.10.2009-10.1.2010], Leipzig: Seemann 2009, S. 280-284, S. 282, S. 297

Birgit Poppe: Freizeit und Privatleben in der Malerei der DDR. Formen und Funktionen neuer Motive der Leipziger Schule nach 1970 (Europäische Hochschulschriften, Reihe XXVIII Kunstgeschichte, Bd. 355), Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang 2000, S. 47,135,155 u. 176

Günter Meißner: Stadtbilder zwischen Gestern und Morgen. In: BBK Leipzig (Hrsg.): Stadtbilder Leipzig. Malerei, Handzeichnung, Druckgraphik, Videoarbeiten [Ausst. Neues Rathaus Leipzig 6.-29.5.1998], Leipzig: BBK 1998, S. 6-11, S. 10-11.

G. Ulrich Großmann: Architekturdarstellungen in der Leipziger Kunst. In: Herwig Guratzsch/G. Ulrich Großmann (Hrsg.): Lust und Last. Leipziger Kunst seit 1945 [Kat. Museum der bildenden Künste Leipzig/Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Ausst. 15.5.-7.9.1997 Nürnberg, 2.10.-31.12.1997 Leipzig], Ostfildern-Ruit: Cantz 1997, S. 84-92, S. 86

Henry Schumann: Leitbild Leipzig. Beiträge zur Geschichte der Malerei in Leipzig von 1945 bis Ende der achtziger Jahre. In: Günter Feist/Eckhart Gillen/Beatrice Vierneisel (Hrsg.): Kunstdokumentation SBZ/DDR 1945-1990, Köln: DuMont 1996, S. 480-557, S. 528

Henry Schumann: Vom Kultbild zum Lebensbild. In: Das Bild der Arbeiterklasse in der Leipziger Kunst der 1970er Jahre [Kat. Museum der bildenden Künste Leipzig, Galerie sozialistische Kunst, Ausst. 20.2.-16.4.1981], MdbK: Leipzig 1981, S. 6-20, S. 16

Henry Schumann: Problemreich und formbewusst. Zu einigen Tendenzen der Malerei und Grafik in der 10. Leipziger Kunstausstellung. In: Bildende Kunst, 1980, H.1, S. 9-12, S. 12.